Internationaler Freiwilligendienst - Missionszentrale der Franziskaner

das Hilfswerk - für die würde der Menschen - weltweit
Text:
Suche

Allgemeine Regeln

1. Voraussetzungen für die Teilnahme am Freiwilligendienst

  • Alter von 18 bis 28 Jahren,
  • abgeschlossene Berufsausbildung oder Hochschulreife, 
  • Einsatzzeit beträgt 12 Monate,
  • Erfahrungen und Engagement in Gemeinde, Jugendgruppe, Eine-Welt-Kreis, Gesellschaft o.ä.,
  • Offenheit und Interesse für Franziskanische Spiritualität und  für ein Leben in fremden Kulturen und unter einfachen Lebens- und Einsatzbedingungen,
  • Bereitschaft zu einem umfassenden Vorbereitungsprozess (vier Vorbereitungsseminare),
  • psychische und physische Belastbarkeit (ggf. Tropentauglichkeit),
  • Offenheit für christliche Werte und christliche Grundeinstellung,
  • Sprachkenntnisse in der jeweiligen Landessprache


2. Ablauf der Vorbereitung

  • Eingang der vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 15.12.2017 (für Ausreise 2018).
  • bei Vorliegen der Voraussetzungen: Einladung zum Bewerberseminar in Bonn
  • verpflichtende Teilnahme an vier Vorbereitungskursen:
    • Einführungswochenende (Januar/Februar)
    • Politisches Wochenende (Frühjahr/Sommer)
    • Länderwochenende (Frühjahr)
    • Ausreisekurs mit anschließender Aussendungsfeier (Juli)
  • Organisation von Visum, Gesundheitsvorsorge (v.a. Impfungen)
  • Bildung eines Unterstützerkreises


3. Ansprechpartner

Ansgar Donath                     
Albertus-Magnus-Str. 39       
D-53177 Bonn                   

0228/95354-20 
donath@mzf.org                  
Fax.: +49 (0) 95364-40          

| 1 | 2 | 3 | nächste Seite

Unterstützen Sie uns mit einer Spende!


DZI Spenden-Siegel Missionszentrale der Franziskaner ist vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen auf transparente, sparsame und ehrliche Verwendung von Spenden- geldern geprüft worden und hat das DZI-Spendensiegel erhalten.

{text}
{text}